Dem Frühling auf der Spur

Bei nicht gerade frühlingshaftem Wetter machten sich am Mittwoch, dem 8. Mai 2019 neunzehn Kräuter- und Naturfreunde auf zu einem etwa zweistündigen, kulinarischen Kräuterspaziergang mit Beate Müller und Jutta Berkenkopf. Unterwegs gab es viele bekannte und weniger bekannte Frühlingskräuter zu entdecken. Es wurde über Verwendungsmöglichkeiten für Gesundheit, Schönheit und über viele verschiedene Zubereitungsarten der Pflanzen informiert. Einige kleine Köstlichkeiten mit Frühlingskräutern konnten unterwegs auch probiert werden. Zum Abschluss gab es die dazugehörenden Rezepte, die von den Teilnehmern gern entgegengenommen wurden.

Allgemeines Fazit: Trotz Regen war es ein schöner und sehr interessanter Nachmittag.