Herbstliche Türkränze aus Naturmaterial

16 Teilnehmerinnen trafen sich am 1. Oktober im Kump zur kreativen Gestaltung von Türkränzen und Dekorationen mit herbstlichen Blütenständen und Ranken unter der versierten Anleitung von Beate Müller. Dazu gab es ein reichhaltiges Angebot an Köstlichkeiten mit Säften, Blütenaufstrichen und warmen Getränke der Jahreszeit; diese ließen das regnerische Wetter und Kälte vergessen und brachten wunderschöne Kreationen hervor.