Wiesenfelder Kräutermarkt am 19.08 2018

Zum diesjährigen Wiesenfelder Kräutermarkt wurde unser Verein gebeten, den Kirchenvorraum der Johanniter Kirche im Hugenottendorf mit einer Ausstellung zu gestalten und zu schmücken.

Als Thema haben wir uns den „Kräuterbund“ ausgesucht und 9 Kräuter vorgestellt, mit Steckbriefen, Fotos, Ölen, Tinkturen, eben allem, wofür diese Pflanzen verwendet werden können.

Der Vorraum der Kirche wurde mit Strohballen, Stangen des Japanischen Knöterichs und kleinen Ästen mit Vogelbeeren sehr kreativ dekoriert und eine Himmelsleiter unter dem Kirchenfenster aufgestellt. Auf schön gedeckten Tischen konnten wir unsere Ausstellungsstücke platzieren. Zu den Pflanzenfotos haben wir Kalligraphien zum Thema Natur aufgehängt, die uns Frau Roma Fromme-Monsees zur Verfügung gestellt hat.

Auf dem Marktstand des Vereins, draußen am Eingang zur Kirche, konnten wir viele verschiedene Kräuterprodukte anbieten, die von einigen Vereinsmitgliedern zum Verkauf zur Verfügung gestellt worden waren.

Neben dem Backhaus in Wiesenfeld hatte Sylvia König ihren Stand mit „Köstlichkeiten der Natur“. Dort gab es zur Mittagszeit lange Warteschlangen. Offensichtlich hat es den Besuchern bei ihr besonders gut geschmeckt

Der Markt wurde von ca. 2500 Personen besucht und unsere Ausstellung gab Anlass zu Fragen und vielen Gesprächen mit Besuchern. Es war eine schöne und sehr gelungene Veranstaltung, von der wir uns positive Auswirkungen für den Verein, insbesondere unserer Schulung erhoffen.

Weitere Fotos unter Bildergalerien.