Wunderwelt der Wildkräuter- und Heilpflanzendüfte

Seminarleitung Dr. Franz Killmann (Diplom-Biologe und Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagoge, Inhaber einer Manufaktur für Naturparfum) und Ute Bienengräber-Killmann, M.A. (Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagogin, Mitglied im Verein „Kräuterpädagogik in Westfalen e.V.)

Zum dritten Mal haben 8 Interessierte sich auf den Weg nach Ennigerloh gemacht, um einen Tag Theorie, Technik der Destillation und Herstellung von Aromaölen und Hydrolaten nicht nur kennenzulernen und herzustellen, sondern auch Duftkombinationen zu erproben und eigene Düfte herzustellen. Auch lernten sie die verschiedenen Aromatherapiemöglichkeiten (Pflanzenextrakt und Wirkung) und deren unterschiedliche Autoren kennen.

Resümee: alle Teilnehmerinnen waren begeistert, nicht nur wegen der hergestellten Parfüms und Cremes.

Weitere Fotos s. Bildergalerie