Buntes Laub und Wilde Früchte

Unter der Leitung von Dr. Sigrun Machemer-Röhnisch hat am 4. Oktober hat eine Gruppe Natur- und Kräuterliebhaber einen Ausflug in die herbstliche Speisekammer der Natur gemacht um Früchte und Herbstkräuter zu sammeln. Zu den Erklärungen botanischer Merkmale und Verwendungsmöglichkeiten der verschiedenen Wildpflanzen, gelangten bald Vogelmiere, Giersch, Sauerampfer, Minze und einige andere Kräuter, sowie Wildbeeren und Pilze in die Sammelkörbchen. Später in der Küche im Kump Hallenberg wurden daraus Wildkräutersalat mit PfifferlingenWildkräutertarte mit MinzeRote Grütze von Wildbeeren mit Vanillesauce und würziger Thymian-Brotaufstrich zubereitet. Mit diesem köstlichen Herbst-Menü ging für die Teilnehmer ein interessanter und schöner Nachmittag zu Ende, zu dem die Kräutergartenfreunde Hallenberg eingeladen hatten.